Unsere Leistungen

  • Die Planung und Projektierung von elektro- und informationstechnischen Anlagen erfordert großes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um Lösungen zu entwickeln, die sich nahtlos in bestehende Anlagen integrieren lassen.
    Für einige Kunden entwickeln wir Best-Practice-Standards für Fertigungssysteme, die in ihren Werken weltweit eingesetzt werden.
    Grundlage unserer Kompetenz ist die umfangreiche Anzahl abgeschlossener Projekte und die Kenntnis der technischen Entwicklungen durch die Zusammenarbeit mit Anbietern aktueller Schlüsseltechnologien.

  • Die Basis für ein effektives Fertigungssystem und dessen Wartung wird durch sorgfältige und umfangreiche Konstruktion und Dokumentation geschaffen. Wir erstellen Schaltpläne und Zeichnungen für die Montage von Schaltschränken und Verteilerkästen sowie die Installationspläne für deren Verbindung mit anderen Komponenten im Feld.
    Wir erstellen nicht nur neue Systeme, sondern ermitteln auch den Status bestehender Systeme und erweitern diese bei Bedarf.
    EPLAN ist unser Konstruktionssystem der Wahl für den Einsatz in der Automobilindustrie.

  • Der Software-Anteil von Steuerungen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Programmierung beschränkt sich nicht mehr auf die Nachahmung der Kontaktlogik von Relaissteuerungen der Vergangenheit. Dieser Bereich ist nun in ein komplexes Netzwerk von Komponenten eingebettet, die Daten miteinander teilen.
    Dazu gehören SPSen, HMIs, Industrieroboter, Positioniersysteme, Antriebe sowie Identifikations- und Sicherheitssysteme. Je nach Komplexität ist eine umfangreiche Programmierung oder Konfiguration erforderlich.
    In den letzten Jahren wurden viele dieser Komponenten in unsere virtuelle Inbetriebnahmeumgebung integriert. Mit dieser Technologie können wir die Programme simulieren, die mit den eigentlichen Maschinenkomponenten in unserem Büro interagieren. Dies führt zu kürzeren Integrationszeiten vor Ort.

  • Fertigung und Elektrokonstruktion bildeten den Ursprung des Unternehmens in den 1970er Jahren.
    Noch heute fertigen wir alle notwendigen Schaltschränke, Verteilerkästen, Bedienstationen und Computersysteme, wenn die Anforderungen an Qualität und Termintreue sehr hoch sind. Wir verfügen über alle Prüfmittel, um die Spezifikationen und gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.
    Für Standardprodukte nutzen wir ein Netzwerk von spezialisierten Partnern, die nach unseren Designvorgaben bauen.

  • Wir kümmern uns um die schnelle und präzise Installation aller notwendigen Komponenten des Fertigungssystems und deren Verbindungen.
    Dazu gehört die Montage der Schaltschränke, Verteilerkästen und Bedienstationen. Für ihre Verbindungen fertigen wir auch Kabeltrassen zum Schutz und zur Sicherung von elektrischen und optischen Leitungen für die Energie- und Informationsübertragung.
    Wichtig für die Wartung der Systeme sind Kabelmarkierungen und Etiketten zur Kennzeichnung und Warnhinweise, die mit eigenen Druck- und Graviergeräten hergestellt werden.

  • Die Inbetriebnahme vor Ort ist traditionell die zeitaufwändigste Aufgabe bei der Implementierung eines neuen Fertigungssystems.
    Mit den neuen virtuellen Umgebungen, die zur Zeit entwickelt werden, ändert sich das. Der Datenaustausch zwischen mechanischer und elektrischer Konstruktionssoftware und manchmal sogar deren Integration macht es möglich.
    Wir nehmen die Systeme mit den gleichen Technikern in Betrieb, die sie auch programmiert haben. Dies führt zu einer reibungslosen Inbetriebnahme, da eine organisatorische Trennung von theoretischer und tatsächlicher Umgebung vermieden wird. Diese Praxis soll in Zukunft durch verstärkte Offline-Programmierung und das Hinzufügen von Virtual Reality zur Programmierung und Inbetriebnahme noch wichtiger werden.

  • Nach der Fertigstellung des neuen Produktionssystems bieten wir Unterstützung für das Produktions- und Wartungspersonal des Kunden.
    Entscheidend für einen schnellen Produktanlauf ist die Qualifikation des Kundenpersonals. Wir bieten maßgeschneiderte Trainingsprogramme an, die die notwendigen Fähigkeiten vermitteln.
    Diese Schulungen können an der Anlage vor Ort, im Schulungszentrum des Kunden oder in unserem Haus durchgeführt werden.

Ausgewählte Projekte

01 02
2015 VW Atlas

2015 VW Atlas

Mit dem SUV Atlas, der ausschließlich in Chattanooga produziert wird, kam ein neues Modell ins Programm von Volkswagen. Dieses Projekt umfasste sowohl den Bau von Produktionslinien mit neuen Anlagen und Programmierstandards als auch die Integration von Teilen des neuen Modells in viele der bestehenden Produktionslinien. Wir erbrachten für dieses Projekt Ingenieurleistungen in allen Bereichen des Karosseriebaus, wobei die Arbeiten in den Bereichen Unterboden, Motorhaube und Heckklappe stärker im Vordergrund standen. Das Projekt bot hervorragende Möglichkeiten für das Unternehmenswachstum und stärkte das Renommee unseres Standorts.

2017 VW Passat Facelift 2

2017 VW Passat Facelift 2

Zu diesem aktuellen Projekt gehört auch die Elektroplanung der neuesten Produktionslinien für Motorhaube, Kofferraumdeckel, Kotflügel, Aufbau und Hecktüren. Umfangreiche neue theoretische Arbeiten wurden mit Hilfe virtueller Inbetriebnahme- und Simulationstechnologien durchgeführt, um Automatisierungssoftware und Robotik vor Beginn der physischen Inbetriebnahme der Systeme zu programmieren, zu testen und zu validieren. Diese Arbeit führt zu kürzeren Bauzeiten und der Möglichkeit, neue Passats schneller in Serie zu produzieren!

Ausgewählte Kunden

Partner & Zertifikate

Was können wir für Sie tun?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.